Wir bieten ganzjährig erlebnisreiche Motorradreisen in Europa - Spanien - Andalusien.

Unser Team

Anke

Foto Anke

- mobile Reiseberaterin / Reisebüro
- Office Hamburg
- Tourenorganisation
- Touren- und Reiseberatung

- Flug- und Hotelbuchung

Anke mit Bike

Hallo, ich bin Anke aus Hamburg und BJ 69. Schon seit ich denken kann, leide ich unter Fernweh. Kaum hatte ich mein Motorradführerschein mit 16 Jahren da hatte ich auch schon einen Traum: IRGENDWANN fahre ich mal mit einer Harley die Route66. Welcher Biker träumt nicht davon? 2014 schloss ich mich dann ganz allein einer geführten Wild West Tour an.

Seitdem habe ich nun schon einige Biker Touren in den USA mitgemacht unter anderem auch die legendäre Route66 sowie in Australien.

Ich möchte jeden ermutigen seinem Traum zu folgen, ihr könnt aus über 100 Tourenvorschlägen weltweit auswählen oder mit mir eure individuelle Route planen. Nicht nur via online und Mail – PERSÖNLICH - Ich komme zu euch und gebe euch wertvolle Tipps, helfe bei Sprachbarrieren, unterstütze die Reisevorbereitungen, wie Flugbuchungen und Beantragung von Visa oder ESTA. Als mobile Reiseberaterin bin ich flexibel und ihr seid nicht an die Öffnungszeiten eines Reisebüros gebunden.

Ich stehe mit Rat und Tat zur Seite. Gebe euch gute Tipps.

Für Familie und Freunde plane und organisiere ich schon immer die Reisen, Ausflüge, Hotels und Flüge. Ob nur eben um die Ecke oder Amerika, Australien und Kreuzfahrten. Aktuell bin ich aus England zurück wo wir eine super schöne Motorradtour durch Cornwall und Wales gemacht hatten und freue mich, euch auch ins schöne Andalusien schicken zu können.


- Facebookprofil
- Webseite WildWest Motorradreisen
- Email an Anke
- fährt privat eine Indian Chieftain®

DJ (MeilenReiter)

Foto DJ Meilenreiter

- Office Málaga / Costa del Sol
- TourGuide
- RoutenScout, Routenoptimierung
- Events und Service

- Webadmin und Werbung

DJ mit Bike - Harley Davidson (R)

Bereits nach 7 Tagen ohne eine Harley bewegt zu haben, treten heftige Entzugserscheinungen auf. Der Grund ist wohl eine seit 1982 gepflegte Sucht, motorisierte Zweiräder für die Freisetzung von Adrenalin im Wechsel mit grandioser Entspannung zu nutzen.

Mit 16 Jahren auf der 50er (Yamaha DT50M, KTM 50MS), mit 18 dann auf allem, was mehr als 500ccm hatte: Honda XL 500S, Suzuki DR 650 RSE, Suzuki Katana GSX 1100 S, Suzuki VS 1400 GLP Intruder.

Auch mit einer Harley habe ich es früh versucht. Eine 1977 XLH fiel aber wegen permanenter technischer Defekte schnell wieder aus meiner Fahrzeughistorie. Erst 2008 habe ich es mit dem Eisen aus Milwaukee erneut versucht und seitdem über 200.000 km durch Deutschland, Süd- und Osteuropa genossen. Und damit zurück zu meiner Sucht.

Da hilft es auch nicht, die Harley im deutschen Winter ins Wohnzimmer zu stellen, um täglich zumindest das "Sitzgefühl" zu befriedigen. Dazu kommen die oft saumäßig nassen Sommer in Deutschland. Es regnet einfach zu oft zur falschen Zeit. Also musste eine Lösung her.

Diese Lösung heißt – Andalusien. 300 Sonnentage, lauer Fahrtwind, kurvige Straßen, beeindruckende Landschaften und Orte, Sonne, Meer und Berge. Einfach mit der Harley Meilen reiten und faszinierende Gleichgesinnte treffen. Fertig !

- Facebookprofil
- Email an DJ
- fährt privat eine Harley-Davison Wide Glide® BJ 2015 und eine Road King® BJ 2009

Matze (Crossmatze)

Foto Matthias

- Office Berlin/Brandenburg
- TourGuide
- RoutenScout, Routenoptimierung

Matze mit Bike - Harley Davidson (R)

Angefangen hat alles im zarten Alter von 14 Jahren mit einer Schwalbe. Einer Schwalbe der Marke Simson: Vaters Moped löste bei mir die Leidenschaft zum Biken aus. Nach einem ernsten Vater-Sohn-Gespräch wartete ich bis ich 16 Jahre alt war und kaufte mir dann mit Hilfe meiner Eltern eine 150er MZ. Schnell fanden sich Gleichgesinnte, und schon damals sind wir alle im real existierenden Sozialismus erreichbare Ziele angefahren.

Mit 18 Jahren wechselte ich auf eine 250 MZ. Schon nicht schlecht, aber der Traum vom großen, schweren Bike blieb erst mal viele Jahre unerfüllt. Dann kam die Wende für Deutschland und für mein Hobby. Bikes wie die Honda CBR und andere Maschinen, endlich in erreichbarer Nähe, vertieften die Freude am Motoradfahren - bis die eigene Familie und Arbeit wichtiger wurden und die Leidenschaft immer mehr verdrängten.

Ich hatte diese Leidenschaft schon fast ganz verloren, als mich 2005 ein Freund anrief und fragte, ob ich den Chopper eines Bekannten nach Spanien fahren könnte. Bamm, da war es wieder: Ich sagte sofort zu, und die Liebe zu Langstrecken auf schweren Bikes war sofort wieder da. Noch im selben Jahr kaufte ich mir eine Intruder 1500 und begann, meine Leidenschaft zu leben. Eine USA Tour im Jahre 2006 auf der Route 66 und die Fahrt auf einer Harley gaben mir dann den Rest. Eine eigene Harley musste her - und zwar sofort.

Ich fing an, eigene Touren zu entwickeln, und es sprach sich rum. Immer mehr Freunde und Bekannte fuhren mit, und so wurde die Idee geboren, diese Touren auch anderen Bikern anzubieten.

Meistens gibt’s bei mir einige Kilometer mehr als ich verspreche. Das liegt wohl daran, dass mein Traum auf dem Bike Wirklichkeit geworden ist. Diesen Traum möchte ich meinen Kunden gern näher bringen.

Wir sehen uns auf der Straße!!!

- Baujahr 1968, Leergewicht 100 Kg, Laufleistung ca. 1.000.000 Kilometer, Scheckheft vorhanden

- Facebookprofil
- Email an Matze
- fährt privat Harley-Davidson Road Glide® BJ 2012 und eine Road King® BJ 2014

Daniel (LowRider)

Foto Daniel

- TourGuide
- RoutenScout, Routenoptimierung

Daniel und Bike - Harley Davidson (R)

Den Traum vom Harley fahren hab ich schon seit den 90ern. Als dann 2011 endlich das nötige Kleingeld dafür übrig war, kaufte ich mir für den Anfang eine Yamaha Dragstar 650.

Auf den Hamburg Harley Days im selben Jahr fuhr ich zum ersten Mal eine Harley und wusste sofort, es muss jetzt eine her. Im folgenden Jahr 2012 war es dann soweit.

Dank Matze bin ich seit 2014 nun auch langstreckeninfiziert und mache jedes Jahr eine größere Tour, um Europa kennenzulernen. Das Angebot von Bikertouren Andalusien, als TourGuide im spanischen Süden mit Harleys durch die Landschaft zu donnern, kommt mir da gerade recht.

- Facebookprofil
- Email an Daniel
- fährt privat eine Harley-Davidson Softail Heritage® BJ 2004

Blick von Mijas auf Fuengirola

Zentraler Emailkontakt

Alle Eingaben hier werden SSL-Verschlüsselt an uns übermittelt. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung dieser Webseite gelesen und verstanden und bin damit einverstanden, dass die von mir in diesem Formular angegebenen Daten elektronisch weiterverarbeitet und gespeichert werden. Meine Daten werden ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung dieser Anfrage genutzt.

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Wir werden uns bemühen, die Anfrage schnellstmöglich zu beantworten. Alle Eingaben hier werden SSL-Verschlüsselt an uns übermittelt. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.

nach oben ∧

Besuche uns auch auf:
besuche uns auf facebook    besuche uns auf instagram    besuche uns auf twitter    besuche uns auf Google Fotos