Wir bieten ganzjährig erlebnisreiche Motorradreisen in Europa - Spanien - Andalusien.

Die Sevilla-Route

Fahrstrecke ca. 1350km

Karte der Sevilla Route (c) bikertouren-andalusien.de

Naturparks / Schutzgebiete

A: Parque Natural Sierra de las Nieves
B: Parque Natural de la Sierra de Grazalema

C: Parque Natural de Los Alcornocales
D: Parque Nacional Coto de Doñana

Sevilla, Plaza de España (c) LucVi iStock by Getty images

Orte mit Besichtigungen

  • Málaga - die Geburtsstadt Picassos und pulsierendes Zentrum an der Costa del Sol mit blühendem Nachtleben, weiten Stränden, imposanten Bauten und interessanten Sehenswürdigkeiten
  • Mijas - das Bergdorf mit den Eseltaxis, malerischen Gassen und einer großartigen Aussicht auf die Küste
  • Ronda - für viele das schönste der Weißen Dörfer in Andalusien inmitten der Berglandschaft der Serranía de Ronda
  • Setenil de las Bodegas - Ort an der Ferienstraße Ruta de los Pueblos Blancos mit einzigartigen Höhlenwohnungen
  • Grazalema - weißes Dorf im Hochgebirge mit spektakulären Aussichten und denkmalgeschützem Ortskern
  • Zahara de la Sierra - von den Mauren im 8ten Jahrhundert gegründet mit fantastischen Blick über die umgebende Landschaft
  • Arcos de la Frontera - die denkmalgeschützte Altstadt liefert ein spektakuläres Panorama auf das Tal des Río Guadalete
  • Sevilla - die Hauptstadt von Andalusien und Weltkulturerbe der UNESCO bietet neben unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten auch ein unvergessliches Nachtleben
  • Niebla - Mittelalterstädtchen mit langer Geschichte und reichhaltigen Erbe an architektonischen Attraktionen
  • Matalascañas - oder auch Playa de Matalascañas – ist ein goldgelber Sandstrand mit weiten Dünen an der Costa de la Luz
  • Cádiz - Tor zum Atlantik und älteste Stadt Westeuropas mit einer komplett vom Meer umschlossenen, beeindruckenden Altstadt
  • Tarifa - Traumstrände mit Blick auf Afrika und Schnittstelle von Mittelmeer und Atlantik
  • Gibraltar - die britische Enklave mit ihrem berühmten Felsen
  • Sotogrande - dunkler Sandstrand mit zahlreichen Wassersportmöglichkeiten und Yachthafen
  • Júzcar - das versteckte "Schlumpfdorf" mit weltweiter Berühmtheit in den Bergen der Serranía de Ronda
  • Marbella - der eleganteste Badeort an der Costa del Sol und Tummelort der "Schönen und Reichen" mit wunderschöner Altstadt
Baleo Claudia (c) photooiasson iStock by Getty images

Naturschauplätze

  • El Castillo de las Guardas - die Westernstadt mit Freizeitpark bietet eine aufregende Fotokulisse
  • Minas de Riotinto [Fotoalbum] - bizarre Landschaften in 5.000 Jahre alten, verlassenen Minen
  • Muelle de las Carabelas [Fotoalbum] - originalgetreue Nachbauten von Christoph Kolumbus Karavellen in einem Museumsdock
  • Baelo Claudia - römische Ruinenstadt am herrlichen Strand Playa de Bolonia
  • Duna De Valdevaqueros - Sanddünen der Playa Bolonia im Parque Natural Del Estrecho
  • Castillo de Castellar - maurische Burg aus dem 13. Jahrhundert und ehemalige Hippie-Hochburg

Zwischen diesen Tourstationen befinden sich zahlreiche weitere aufregenden Sehenswürdigkeiten und Naturlandschaften. Auf der gesamten Strecke liegen traditionelle Ventas (Gasthöfe). Es bleibt immer genügend Zeit für eine Rast mit leckeren Tapas, spanischen Süßspeisen, Eis und Getränken. Während der gesamten Tour gibt es reichlich Gelegenheit für spektakuläre Gruppenfotos. Wir entscheiden an den zahlreichen Fotopunkten individuell, wann wir den Reifen eine Abkühlung gönnen.

Mindestteilnehmerzahl

Die erforderliche Mindestteilnehmerzahl unserer Touren sind 6 Fahrer/innen.

Logo (c) andalusien360.de

Ausführliche Informationen in deutscher Sprache findet ihr auf andalusien360.de. Eine umfassende Seite für alle Andalusien-Fans und für alle, die es werden wollen.

Logo (c) https://www.andalucia.org/de/

Weitere interessante Hinweise in deutscher Sprache findet ihr unter andalucia.org. Eine Plattform der Verwaltung von Tourismus und Sport in Andalusien.

Höhenprofile

  • Fahrtag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4
  • Tag 5
  • Tag 6

Flug / An- und Abreise

Hin- und Rückflug sind individuell und nicht im Angebot inbegriffen. Ihr bucht eure Flüge nach Malaga Airport (AGP) und zurück ab Malaga Airport (AGP) selbst und bestimmt damit auch den Ab- und Ankunftsflughafen und Zeitpunkt in Deutschland. Gerne buchen wir auch eure Flüge.

Unterkunft

Für die Übernachtung mit Frühstück nutzen wir entlang der Route ausgewählte Hotels der Landeskategorie 3 oder 4 Sterne, an der Küste in Strandnähe, in den Städten nahe der aufregenden Sehenswürdigkeiten und im Inland in beeindruckender Natur oder landestypischen Orten.

mögliche Termine 2021 Sevilla-Route

  • 04. April Anreise | 05. bis 10. April Fahrtage | 11. April Abreise
  • 18. April Anreise | 19. bis 24. April Fahrtage | 25. April Abreise
  • 09. Mai Anreise | 10. bis 15. Mai Fahrtage | 16. Mai Abreise
  • 23. Mai Anreise | 24. bis 29. Mai Fahrtage | 30. Mai Abreise
  • 05. September Anreise | 06. bis 11. September Fahrtage | 12. September Abreise
  • 19. September Anreise | 20. bis 25. September Fahrtage | 26. September Abreise
  • 03. Oktober Anreise | 04. bis 09. Oktober Fahrtage | 10. Oktober Abreise
  • 17. Oktober Anreise | 18. bis 23. Oktober Fahrtage | 24. Oktober Abreise

Impressionen Teil 1

Zu den Bildern

Impressionen Teil 2

Zu den Bildern

Wichtige Hinweise zu unseren Touren und Ausfahrten

nach oben ∧

Besuche uns auch auf:
besuche uns auf facebook    besuche uns auf instagram    besuche uns auf twitter    besuche uns auf Google Fotos