Wir bieten ganzjährig erlebnisreiche Motorradreisen in Europa - Spanien - Andalusien.

Die Granada-Route

Fahrstrecke ca. 1350km

Karte der Granada Route (c) bikertouren-andalusien.de

Naturparks / Schutzgebiete

A: Parque Natural Montes de Málaga
B: Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama Natural Park
C: Parque Nacional de Sierra Nevada

D: Desierto de Tabernas / Paraje Natural Sierra Alhamilla
E: Parque Natural del Cabo de Gata-Níjar

Alhambra in Granada bei Nacht (c) Ingo Bartussek (Adobe Stock)

Orte mit Besichtigungen

  • Málaga - die Geburtsstadt Picassos und pulsierendes Zentrum an der Costa del Sol mit blühendem Nachtleben, weiten Stränden, imposanten Bauten und interessanten Sehenswürdigkeiten
  • Alhama de Granada - am Rand einer tiefen Schlucht liegt das von den Römern errichtetes Thermalbad, das durch heiße Quellen gespeist wird
  • Trevélez - das malerische Bergdorf in 1.476m Höhe ist weltberühmt für seinen Serranoschinken und klebt wie ein weißes Schwalbennest am Südhang der Sierra Nevada
  • Granada - das maurische Juwel ist für die über der Stadt thronende Alhambra und und dem idyllischen maurischen Wohnviertel Albaicín weltbekannt und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe
  • Sierra Nevada - im gleichnamigen Nationalpark ist das südlichste Skigebiet in Europa und höchster Punkt (über 2.500m) unserer Touren
  • Guadix - die Stadt der Wohnhöhlen und eine der ältesten menschlichen Siedlungen des Landes
  • Garrucha - vor 5.000 Jahren besiedelter und mit wunderschönen weißen Sandstrand gesegneter Urlaubsort an der Costa de Almería
  • Las Negras - der Ort der Schmuggler und Piraten im Naturpark Cabo de Gata aus niedrigen, nordafrikanischen Würfelhäusern zwischen den Palmen
  • San José - beliebter Urlaubsort mit breitem Stadtstrand und Promenade umgeben von einer malerischen Steilküste
  • Tabernas - Namensgeber für Europas einzige Wüste und Drehort von zahlreichen Wildwestfilmen wie beispielsweise Sergio Leones "Spiel mir das Lied vom Tod" oder "Der Schuh des Manitu" von Bully Herbig
  • Almería - die östlichste Hauptstadt in Andalusien in der Bucht des Golfs von Almería mit der maurischen Festung Alcazaba
  • Nerja - die kleine Stadt an der Costa del Sol besitzt eine Altstadt mit bezaubernden Charme und den Balcón de Europa
Blick in die Sierra Nevada (c) pacoparra (Adobe Stock)

Naturschauplätze

  • Puerto de la Ragua - 2.000m hoch gelegener Passpunkt in der östlichen Sierra Nevada und beliebtes Langlaufskigebiet
  • Observatorio de Calar Alto - eine deutsch-spanische Sternwarte auf dem 2.168m hohen Calar Alto in der Sierra de los Filabres mit dem größten Spiegelteleskop in Westeuropa
  • Alto Velefique - Blick auf 1000 Berge und 1000 Kurven - ein besonderer Aussichtspunkt auf 1.860m Höhe
  • Mirador De La Granatilla - besonderer Aussichtspunkt über der Küste des Naturpark Cabo de Gata
  • Cala de Las Sirenas - Bucht mit imposanten Ausblick auf das Riff der "Meerjungfrau" im Naturpark Cabo de Gata
  • Hornos de calcinación - bizarre Bauten einer alten, verlassene Eisenschmelzanlage im Naturpark Sierra Alhamilla
  • Cerro Gordo - imposanter Aussichtspunkt an der Steilküste vor Nerja

Wegen der Witterungsbedingungen in den Höhen ab 1.500 Metern fahren wir diese Route nur von Anfang Mai bis Mitte Oktober.

Zwischen diesen Tourstationen befinden sich zahlreiche weitere aufregenden Sehenswürdigkeiten und Naturlandschaften. Auf der gesamten Strecke liegen traditionelle Ventas (Gasthöfe). Es bleibt immer genügend Zeit für eine Rast mit leckeren Tapas, spanischen Süßspeisen, Eis und Getränken. Während der gesamten Tour gibt es reichlich Gelegenheit für spektakuläre Gruppenfotos. Wir entscheiden an den zahlreichen Fotopunkten individuell, wann wir den Reifen eine Abkühlung gönnen.

Logo (c) andalusien360.de

Ausführliche Informationen in deutscher Sprache findet ihr auf andalusien360.de. Eine umfassende Seite für alle Andalusien-Fans und für alle, die es werden wollen.

Logo (c) https://www.andalucia.org/de/

Weitere interessante Hinweise in deutscher Sprache findet ihr unter andalucia.org. Eine Plattform der Verwaltung von Tourismus und Sport in Andalusien.

Höhenprofile

  • Fahrtag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4
  • Tag 5
  • Tag 6

Unterkunft

Für die Übernachtung mit Frühstück nutzen wir entlang der Route ausgewählte Hotels der Landeskategorie 3 oder 4 Sterne, an der Küste in Strandnähe, in den Städten nahe der aufregenden Sehenswürdigkeiten und im Inland in beeindruckender Natur oder landestypischen Orten.

Flug / An- und Abreise

Hin- und Rückflug sind individuell und nicht im Angebot inbegriffen. Ihr bucht eure Flüge nach Malaga Airport (AGP) und zurück ab Malaga Airport (AGP) selbst und bestimmt damit auch den Ab- und Ankunftsflughafen und Zeitpunkt in Deutschland. Gerne buchen wir auch eure Flüge.

mögliche Termine 2021 Granada-Route

  • 09. Mai Anreise | 10. bis 15. Mai Fahrtage | 16. Mai Abreise
  • 23. Mai Anreise | 24. bis 29. Mai Fahrtage | 30. Mai Abreise
  • 05. September Anreise | 06. bis 11. September Fahrtage | 12. September Abreise
  • 19. September Anreise | 20. bis 25. September Fahrtage | 26. September Abreise
  • 03. Oktober Anreise | 04. bis 09. Oktober Fahrtage | 10. Oktober Abreise

Impressionen

Zu den Bildern

Wichtige Hinweise zu unseren Touren und Ausfahrten

Mindestteilnehmerzahl

Die erforderliche Mindestteilnehmerzahl unserer Touren sind 6 Fahrer/innen.

nach oben ∧

Besuche uns auch auf:
besuche uns auf facebook    besuche uns auf instagram    besuche uns auf twitter    besuche uns auf Google Fotos